Tag der offenen Moschee

Menschen machen Heimat/en

Am Mittwoch 03. Oktober 2019 von 11:00 – 15:00 Uhr

Menschen werden in einem Land, einer Region, Stadt oder einem Dorf geboren bzw. sind zugezogen. Sie wachsen dort auf, absolvieren eine Ausbildung oder ein Studium, finden eine Arbeit und gründen eine Familie. Sie können weder ihre Ethnie noch ihre Eltern selbst wählen. Sie entwickeln eine emotionale Verbindung zu dem Land, in dem sie geboren sind bzw. leben. Dabei werden Sprache, Kultur und Religion als wichtige Teile der eigenen Identität weiter gepflegt. Sie sind zuallererst Menschen. Erst danach fühlen und verstehen sie sich als Deutsche, aber eben auch als Türken, Araber, Albaner, Bosnier, etc.

Der Tag der offenen Moschee (TOM), der seit 1997 jährlich am 3. Oktober stattfindet, zeigt, welche Beiträge Muslime zu einem friedlichen Miteinander in unserer Gesellschaft leisten. Dieses Jahr trägt er das Motto “Menschen machen Heimat/en

Kontakt

Islamischer Bund Essen e.V.
Altenessener Str. 521 | 45329 Essen
Tel.: 0201-3680202 | Fax: 0201-5454710
E-Mail: info@islamischer-bund.de

Bankverbindung

Sparkasse Essen
IBAN: DE95 3605 0105 0001 8082 03
BIC: SPESDE3EXXX

Newsletter


Mit unserem Newsletter sind Sie immer bestens informiert über die neuesten Veranstaltungen und Neuigkeiten. Jetzt ganz einfach und unverbindlich anmelden.

Copyright © 2019 | Islamischer Bund Essen e.V.